Workshops

Nach den Themenabenden im Februar 2014 gab es von Anfang März bis Anfang April 2014 eine Reihe von Workshops. Hier waren die Bewohnerinnen und Bewohner gefragt, Ihre Ideen, Anliegen und Vorschläge einzubringen und gemeinsam zu erarbeiten.

Die Workshops wurden von wohnbund:consult moderiert und alle Bewohnerinnen und Bewohner waren herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen!

Die Ergebnisse der Workshops wurden Mitte April durch eine Gruppe von Teilnehmern der bwsg und dem Architektenteam in einem Abstimmungstreffen präsentiert.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu den Themen und Terminen.

Kommen Sie vorbei und bringen Sie sich ein!

Termine Themen          Ziele
 Di,  4.3.2014 17h – 19h Barrierefreiheit An diesem Abend wurded das Thema Barrierefreiheit in den Wohnungen und der Wohnhausanlage behandelt und  gemeinsame Vorschläge dazu ausgearbeitet.
 Di, 11.3.2014 17h – 19h Freiraum/Grünanlagen Der Ist/Soll-Zustand des Freiraums wurde diskutiert und Ideen eingebracht (Gestaltung der Freiflächen, Möblierung, Hunde, etc.)
 Di, 18.3.2014 17h – 19h Gemeinschaftsräume Die Sanierung und Adaptierung des Gemeinschafts-zentrums und Ideen der weiteren Nutzung wurden erarbeitet. Auch Ideen und Vorstellungen zur Nutzung der Sockelzonen konnten eingebracht werden.
 Di, 25.3.2014 15h – 18h  Di,   1.4.2014 15h – 18h Kinder/Jugendliche Der Einbezug von Kindern und Jugendlichen in die zukünftige Gestaltung der Anlage ist wesentlich. An zwei Terminen waren alle Kinder und Jugendlichen und ihre Eltern eingeladen, vorbeizukommen und auf eine spielerische Art und Weise ihre Ideen und Bedürfnisse in den Sanierungsprozess einzubringen.